Zeebrügge ist ein Passagier Hafen. Die Passagiere machen entweder die beliebte Überfahrt mit der Fähre nach Hull in England oder legen an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes am Hafen an um an einem Tagesausflug zu einem der vielen flämischen Kulturstädte teilzunehmen. Auch die belgischen Küstenorte sind populäre Ziele. Dank der Lage an der Nordseeküste und der großen Wassertiefe hat Zeebrügge sich zum größten Kreuzfahrthafen von Flandern entwickelt. Der Hafen Zeebrügge ist nach Antwerpen und Gent der drittgrößte Hafen in Belgien und einer der bedeutendsten Umschlaghäfen für Neufahrzeuge in Europa, die mit RoRo-Schiffen (Autotransporter) an- bzw. abtransportiert werden.
06. April 2016 - mit der AIDAmar